Alles Arbeit!?

Über das Arbeitsleben und die Arbeit im Leben

Fünf Fragen an: Jörg von der Kiezbohne

Laut Internet soll Harald Schmidt mal gesagt haben: „Kaffee fördert die Potenz. Nach zehn Tassen Kaffee kann man die zitternden Hände sehr gut beim Vorspiel einsetzen.“ Zwar befindet sich der gemütliche Coffee-Shop „Kiezbohne“ mitten in St. Pauli, dennoch hat mir… Weiterlesen →

Arbeitsbedingungen bei Scheinselbstständigkeit

Als letztes Jahr das Bundeskabinett den Gesetzesentwurf gegen die sogenannte Scheinselbstständigkeit beschlossen hat, konnte ich bei einigen meiner Auftraggeber eine deutliche Verunsicherung bemerken. Wann eine Scheinselbstständigkeit überhaupt vorliegt, welche Konsequenzen daraus entstehen und wie man diese vermeiden kann, habe ich… Weiterlesen →

Fünf Fragen an: die Band „Jeden Tag Silvester“

Die Band „Jeden Tag Silvester“ besteht aus den vier langjährigen Freunden: Bertram Ulrich (Gesang und Piano), Till Krohn (Bass), Tom Rieken (Schlagzeug) und Nic. Die sympathischen Musiker aus Bad Oldeslohe haben vor ein paar Tagen, nämlich am 24. Februar, gemeinsam mit ihrem Produzenten… Weiterlesen →

Die dritte Urlaubswoche

Erst vor Kurzem habe ich etwas erlebt, das sich sehr viele Menschen im Grunde innig wünschen und sich gemessen daran nur wenige gönnen: die dritte Urlaubswoche. Dieser vermeintliche Luxus, drei Wochen am Stück nicht zu arbeiten oder sogar gar nicht zuhause zu… Weiterlesen →

Lieblingsprodukt: der Pen Loop von Leuchtturm 1917

Erst letztes Jahr habe ich ein sagenhaft nützliches Produkt entdeckt, das mir gerade zum Jahreswechsel beim Einrichten meines neuen Kalenders hervorragend passt: Der Pen Loop von Leuchtturm 1917.  Der Aufkleber aus stabilem Plastik ist vier mal vier Zentimeter groß, wird… Weiterlesen →

Fünf Fragen an: Mirja Willer vom Blumenladen Saint Paulia

Mirja Willer gehört die Blumenbinderei Saint Paulia, die sich in einem niedlichen Eckladen in meiner direkten Büronachbarschaft befindet: Paul-Roosen-Straße 12 in St. Pauli. Neben Mirja selbst arbeiten zurzeit dort noch zwei nette Mitarbeiterinnen. Der Laden ist von Mittwoch bis Samstag… Weiterlesen →

Arbeit für die gute Sache

Letzte Woche war ich im Levantehaus, bei der Eröffnung des Benefiz Shops vom Hospiz Hamburg Leuchtfeuer. Noch bis Ende Dezember kann man dort montags bis samstags von 10 bis 19 Uhr über einhundert geschmackvolle Dinge kaufen – und zwar gleichermaßen für Auge… Weiterlesen →

Nudelsuppe zum Mittag

Eines meiner Lieblingsgerichte für die Mittagspause ist die vegetarische asiatische Nudelsuppe mit Gemüse aus dem Imbiss von Frau und Herrn Kim aus der Hein-Hoyer-Straße 78 in St. Pauli gleich bei mir um die Ecke. Für 4,50 Euro gibt es eine… Weiterlesen →

Bürorelikte

In meiner Schreibtischschublade finden sich unter anderem ein paar sehr betagte Büroartikel: Zum Beispiel ein original Radiergummi von Pelikan aus meiner Grundschulzeit (also etwa 35 Jahre her) mit einem mittlerweile etwas verblichenen Segelschiffmotiv, den ich immer noch benutze. Erstaunlich ist, dass das Gummimaterial… Weiterlesen →

Arbeiten auf Sylt

Ich habe schon vor ein paar Wochen beim Hundespaziergang am Hörnumer Strand auf Sylt eine Frau getroffen, die mit ihrer Familie (Mann und drei Kinder) fest auf der Insel lebt. Sie verdient ihr Geld mit drei verschiedenen Jobs: Sie vermietet ein… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2017 Alles Arbeit!? — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑